Akupunkturmassage nach Radloff


"Quälen Sie chronische Schmerzen ....?"

Die Akupunkturmassage (APM) nach Radloff hat nichts mit einer Massage im herkömmlichen Sinne zu tun.
In der APM Therapie wird das Gedankengut der Chinesischen Medizin angewandt, indem die Energiekreisläufe (Meridiane) der Lebensenergie (Qi) ausgeglichen werden.
Schmerzen, Beschwerden und Unwohlsein werden hier als Folge ungleichmässiger Verteilung des Chi oder gestörter Energieflussbedingungen gesehen. Die Behandlung des Beckens, der Wirbelsäule und der Gelenke sind neben der Aktivierung des Energiekreislaufes ein fester Bestandteil des Therapiekonzeptes.

Die Behandlung erfolgt mit einem Stäbchen, ganz ohne Nadeln.
Mittels dieser Methode kann somit Einfluss auf den energetischen Zustand der Organe genommen werden.

Das Körpergewebe, sowie die Muskulatur werden ausserdem positiv beeinflusst.

Chronische Schmerzzustände können somit nachhaltig beeinflusst werden,
in dem die Selbstregulation des Körpers gestärkt wird.

 

Einige Indikationen für die APM:

 

  • Rückenschmerzen/Lumbago

  • verspannte Schulter/Nackenpartie
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen

  • Ischiasschmerzen

  • Schulterschmerzen

  • Schleudertrauma

  • innere Unruhe

  • Skoliose

  • Tennisellenbogen

  • Karpaltunnelsyndrom

  • Discushernien

  • Verdauungsprobleme
  • Schwindel
  • Migräne etc.


Preise

APM ca. 75 - 90 Minuten / CHF 138.- | Ich bin Krankenkassen anerkannt durch das EMR & ASCA - Qualitätslabel.

Bitte kontaktieren Sie vorab Ihre Krankenkasse für eine Kostenübernahme.